Aktuelle Corona-Regelungen:

Seit dem 20.08.2021 müssen Gäste bei Anreise einen negativen Coronatest vorlegen (Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). Während eines längeren Aufenthaltes muss alle drei Tage ein neuer Test vorgelegt werden.
Für Gäste, die alle für den vollständigen Impfschutz notwendigen Impfdosen erhalten haben, besteht ab dem 15. Tag nach Verabreichung der letzten Impfdosis keine Testpflicht mehr. Ein Nachweis hierüber ist mitzuführen und bei Anreise vorzulegen.
Genesene sind ebenfalls von der Nachweispflicht eines negativen Testergebnisses befreit. Als genesen gelten Personen, wenn der positive PCR-Test mind. 6 Monate zurückliegt und das Verabreichen einer Impfdosis 14 Tage zurückliegt oder wenn der positive PCR-Test mind. 28 Tage bis max. 6 Monate zurückliegt. Ein Nachweis hierüber ist mitzuführen und bei Anreise vorzulegen.  

Im Hotel gilt für alle die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Maske (Medizinisch oder FFP2)
in geschlossenen Räumen.
Im eigenen Hotelzimmer und am Frühstückstisch kann die Maske abgenommen werden.

Unser Frühstück bieten wir als Büffet zur Selbstbedienung an.
Bitte beachten Sie die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Wir reinigen Ihr Zimmer während des Aufenthaltes alle zwei Tage.
Abweichungen von diesem Rhythmus sind auf Wunsch und nach Absprache möglich.

Weitere Informationen auf anderen Internetseiten:
Was müssen Reisende in Berlin jetzt wissen?
Was ist geöffnet in Berlin?

Sollten Sie weitere Fragen haben oder Genaueres zu den aktuellen Corona-Regeln in unserem Hotel und in Berlin wissen möchten, so zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.
Sie erreichen uns am besten über Email an hotel@spree-idyll.berlin oder auch per Telefon 030-64 19 400.